Vending Star 2019

Bending Star 2019

Ohne Innovation keine Zukunft - Die Eu'Vend & coffena und der BDV begeben sich erneut auf die Suche nach den besten Ideen, Erfindungen und Lösungen in vier Gruppen:

  • Technisches Gerät
  • Hilfsmittel für den Betrieb von Vending-Automaten
  • Konzept
  • Innovatives Automatenfüllprodukt

Bewerben Sie sich jetzt und gewinnen Sie den Vending Star 2019. Die Teilnahme lohnt sich – Warum?

  • Ihnen ist hohe Aufmerksamkeit in der Branche garantiert
  • Ihr Unternehmen steht im Zentrum einer breit angelegten Berichterstattung, die bereits im Vorfeld einsetzt
  • Ihre Produktinnovation, Idee und Geschäftsstrategien werden auf einer Sonderfläche während der gesamten Messe dem Fachbesucher in Halle 9 präsentiert

Bewerbungsschluss: 15.03.2019

Melden Sie sich jetzt an!

Teilnahmebedingungen lesen (.pdf)

Die Teilnahme richtet sich ausschließlich an Aussteller und Mitaussteller der Eu’Vend & coffeena 2019. Die Aussteller können sich mit mehreren Produkten in allen Gruppen beteiligen.

Das Wichtigste im Überblick

Die Wettbewerbsbeiträge

  • dürfen nicht vor Mai 2017 existiert haben
  • müssen fertig entwickelt sein (keine Prototypen)
  • müssen in deutscher Sprache verfasst sein (bei ausländischen Bewerbungen ist eine deutsche Übersetzung beizufügen)
  • Produkt und Konzeptbeschreibungen sind auf max. drei DIN A4 Seiten einzureichen

Der Aussteller kreuzt auf dem Bewerbungsformular die seinem Produkt entsprechende Gruppe an.

  • Technisches Gerät
  • Hilfsmittel für den Betrieb von Vending-Automaten
  • Konzept
  • Innovatives Automatenfüllprodukt

*Die Aussteller können sich mit mehreren Produkten in allen Gruppen beteiligen.

Die Jury bewertet nach

  • Erfüllung der funktionalen Anforderungen
  • Innovationsgrad gegenüber bestehenden technischen Geräten, Hilfsmitteln / Tools, Konzepten oder Produkten
  • Wirtschaftlichkeit der Innovation

Ab sofort bis zum 15.03.2019

Der Aussteller füllt das Bewerbungsformular aus und schickt es ab und erhält automatisch eine Bestätigungsmail.

Der Bewerbungsschluss ist auch gleichzeitig Einsendeschluss für

  • Produktbeschreibungen
  • Foto- und Bildmaterial, Präsentationen, etc.
  • Geschmacksproben

Die Jurysitzung findet im April 2019 in Köln statt. Die Jury ermittelt aus allen Bewerbungen max. 3 Nominierte in jeder der 4 Kategorien. Die Nominierten jeder Kategorie werden unmittelbar über das Ergebnis informiert.