Köln: 27.–29.10.2022 #euvend #coffeena

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Werden Sie ein Teil der euvend & coffeena

Gute Gründe

Die euvend & coffeena sollten Sie sich nicht entgehen lassen, wenn Sie auf der Suche nach vielversprechenden Innovationen und wertvollen Kontakten sind. Diese und viele weitere Gründe sprechen für Ihre Messe-Teilnahme – egal, ob als Aussteller oder als Besucher!

1. Beste Wachstumschancen

Der Vendingmarkt wächst langfristig – und zwar global. Bis 2025 wird ein globales Wachstum um 90% auf 56,82 Milliarden US-Dollar erwartet.

2. Der Wachstumstreiber

Die euvend & coffeena bringt Sie durch internationale Kontakte, innovative Lösungen und ein umfassendes Spektrum voran.

3. Integration in alle Lebensbereiche

Vending geht über den Einsatz am Point of Sale hinaus und erobert den Arbeitsplatz ebenso wie Räume des öffentlichen Lebens.

4. Nachhaltige Aussichten

Auch der Vendingmarkt steht zunehmend im Zeichen der Nachhaltigkeit. Umweltbewusste Ideen und der schonende Umgang mit Ressourcen machen Vending zukunftstauglich.

5. Networkingplattform

Auf der besucherstarken Messe treffen die wichtigsten Entscheider und der Einkauf aus Vending und Kaffee zusammen.

6. Innovationstreffpunkt

Seien Sie gespannt auf Impulse für die Wachstumsbereiche automatisierte Versorgungslösungen, Office Coffee Service, Unattended Retail und Micro Markets.

7. Geballtes Produktspektrum

An einem Ort erwartet Sie das gesamte Spektrum – von professionellen Kaffeesystemen über Heiß- und Kaltgetränke, Snacks und Füllprodukte bis hin zu Multipayment-Lösungen, Bechern und Services.

8. Neue Synergien, neues Business

Erstmals findet die euvend & coffeena parallel zur ORGATEC statt und eröffnet dadurch neue Möglichkeiten im Office Coffee Service, Außer-Haus-Markt und Objektgeschäft.

9. Völlig neue Kontakte

Erweitern Sie Ihr Netzwerk, indem Sie Kontakte zu relevanten Entscheidern aus neuen Bereichen knüpfen, u.a. Contract Caterer, Architekten, Büroausstatter, Einrichtungsplaner etc.

10. Impulse setzen

Bringen Sie Ihre Vending-Lösungen bereits in der Planungs- und Entscheidungsphase ein und gestalten Sie Versorgungsbereiche aktiv mit.